Vorherige Spiele


   Kurztabelle RL-Nord

  REV Bremerhaven 33
  Hamburger SV 1b 27
  ASV Hamburg  21
  Bremer EC 1b Pirates  15
  EHC Tdf. Strand 06 1b 13
  Harsefeld Tigers 11
  SC Langenhagen Jets 6

Young Tigers am Wochenende:

 

Tigers verlieren letztes Saisonspiel
Geschrieben am: 08.03.2011
Bilder: Hier klicken.
Autor: Manfred Jesgarsch


Tus Harsefeld Tigers - vs Bremer EC 1b Pirates 1:7 (1:2 / 0:3 / 0:2)

Torschütze Tigers: Kim Jesgarsch

Am Samstag 05.03.2011, um 19:30 Uhr, ging es für die Harsefeld Tigers zum letzten Saisonpunktspiel in der Regionalliga Nord auf eigenem Eis gegen die Bremer EC 1b Pirates.

Das Spiel wurde im ersten Drittel von den Tigers konzentriert begonnen. Sie konnten allerdings gegen die "gut arbeitenden" Bremer, außer der einen oder anderen Chance, zunächst keinen Treffer erzielen.
Stattdessen unterliefen den Tigers 2 individuelle Fehler und Bremen konnte in einer Minute (11:04 und 11:55) zwei Tore zum 0:2 vorlegen. Doch die Tigers gaben nicht auf und konnten in Minute 17:05 durch Kim Jesgarsch, auf Vorlage von Sebastian Schröder und Chris Jesgarsch, auf 1:2 verkürzen. Das zweite Drittel begannen die Tigers noch engagiert. Doch mit der Zeit entglitt den Tigers das Spiel vollends. Im Gegensatz zu den Bremern zeigten die Tigers nicht den absoluten Einsatz und Kampf, es fehlte die "110prozentige Laufbereitschaft", um das Spiel gewinnen zu wollen, und es kamen Unkonzentriertheiten dazu, die durch die Bremer Pirates gnadenlos ausgenutzt wurden - Stand nach dem zweiten Drittel 1:5. Und auch das dritte Drittel ging an die Bremer. Die Tigers hatten nichts mehr zuzusetzen. Sie ergaben sich in ihr Schicksal. Endstand 1:7 und der absolute Tiefpunkt dieser Saison.
Nach dieser Niederlage belegen die Tigers nur den vorletzten Platz in der Regionalliga Nord, was die schlechteste Platzierung der letzten Jahre / Spielzeiten darstellt.

Doch trotz allem wurden, wie immer, nach dem letzten Saisonspiel die obligatorischen Ehrungen einzelner Tigers-Spieler vorgenommen; und das unter dem Jubel der immer noch zahlreich anwesenden Tigers-Fans, die ihre Mannschaft trotz der "schlechten Saison" immer noch feierte – die Tigers haben einfach einzigartige Fans.

Geehrt wurden:
bester Scorer - Dominik Döge / 23 Punkte (9 Tore - 14 Torvorlagen);
bester Torschütze - Sebastian Schröder / 13 Tore;
"die meisten Strafminuten" - Dominik Döge.


Nach den Ehrungen feierten die Spieler und die Fans noch auf dem Eis einige Zeit gemeinsam den Saisonabschluss und versprachen sich gegenseitig nächste Saison wieder "voll anzugreifen"!

zurück
Copyright © 2010 TuS Harsefeld Tigers                                                                                                          Besucher: 445077