Vorherige Spiele


   Kurztabelle RL-Nord

  REV Bremerhaven 33
  Hamburger SV 1b 27
  ASV Hamburg  21
  Bremer EC 1b Pirates  15
  EHC Tdf. Strand 06 1b 13
  Harsefeld Tigers 11
  SC Langenhagen Jets 6

Young Tigers am Wochenende:

 

Tigers verlieren in Hamburg
Geschrieben am: 16.11.2010
Bilder: Hier klicken
Autor: Manfred Jesgarsch


Am 06.11.2010 um 20:30 Uhr traten die Tus Harsefeld Tigers in Hamburg Stellingen gegen den HSV 1b an. Vor ca. 80 Zuschauern, von denen 50 aus Harsefeld kamen, wollten die Tigers ein gutes Spiel zeigen und 3 Punkte aus Hamburg entführen....wollten!
Es kam natürlich anders, als man es sich vorgenommen hatte. Obwohl die Tigers gegen den HSV 1b ein gutes Spiel zeigten, besser als gegen die Langenhagen Jets, gab es eine 4:0 Niederlage. Mal wieder zog es sich wie ein roter Faden durch die Partie - fehlende Chancenverwertung.

Im ersten Drittel konnte man am Anfang des Spieles den HSV gleich unter Druck setzen und 5 gute Chancen herausspielen, fing man sich gleich mit der ersten HSV 1b Chance in der Minute 05:00 das 1:0 ein. Ein Fehlpass aus der Abwehr der Tigers heraus konnte ein HSV Spieler annehmen und zum 1:0 einnetzen.

Im zweiten Drittel fingen sich die Tigers in Minute 30:52 das Tor zum 2:0 in Unterzahl ein. Die Schiris hatten aus einer 5-4 Überzahl der Tigers mit dubiosen Entscheidungen innerhalb von 7 Sekunden eine 3-4 Unterzahl gemacht.

Im dritten Drittel fingen sich die Tigers dann noch in Minute 41:30 das 3:0 und in Minute 49:51 das 4:0 (Überzahlspiel des HSV) ein. In Minute 58:24 erhielten die Tigers dann noch einen Penalty zugesprochen, der von Chris Jesgarsch leider nicht versenkt werden konnte.

Ein Tor hatten sich die Tigers allemal verdient, denn sie spielten vom Anfang bis zum Ende ein gutes Eishockey - Einstellung und Kampfgeist waren o.k..

Wenn die Schiris das Spiel teilweise nicht durch komische Entscheidungen beeinflusst hätten, wäre, meiner Meinung nach, aus einem gutem Spiel ein super Spiel geworden.

Was aber mal wieder positiv anzumerken ist - die Tigersfans machten wie immer von der ersten bis zur letzten Minute des Spieles tolle lautstarke Stimmung ("Heimspielstimmung") und feierten nach dem Spiel die Mannschaft trotz Niederlage für ihre gezeigte gute Leistung. Und auch die Mannschaft bedankte sich mit "Welle" usw. bei den Tigersfans für die tolle Stimmung und Unterstützung.

Hamburger SV 1b vs Tus Harsefeld Tigers 4:0 (1:0 / 1:0 / 2:0)



zurück
Copyright © 2010 TuS Harsefeld Tigers                                                                                                          Besucher: 445072