Vorherige Spiele


   Kurztabelle RL-Nord

  REV Bremerhaven 33
  Hamburger SV 1b 27
  ASV Hamburg  21
  Bremer EC 1b Pirates  15
  EHC Tdf. Strand 06 1b 13
  Harsefeld Tigers 11
  SC Langenhagen Jets 6

Young Tigers am Wochenende:

 

Tigers verlieren gegen Bremerhaven
Geschrieben am: 28.02.2011
Bilder: Hier klicken
Autor: Manfred Jesgarsch


Tus Harsefeld Tigers vs REV Bremerhaven 0:3 (0:2 / 0:1 / 0:0)

Am 26.02.2011, um 19:30 Uhr, trafen die Harsefeld Tigers in heimischer Eishalle auf den aktuellen Tabellenführer und nächsten Meister der Regionalliga Nord den REV Bremerhaven.

Die Chance das Spiel ausgeglichen zu gestalten war hoch, denn der REV Bremerhaven hatte lediglich 1 Goalie und 11 Feldspieler dabei. Aber auch die Tigers konnten nur 2 Goalie und 11 Feldspieler aufbieten.
Trotzdem war man auf Tigers Seite optimistisch.


Doch je länger das Spiel im ersten Drittel andauerte, musste man feststellen, dass die Tigers heute nicht in der Lage waren, dem REV Bremerhaven Paroli zu bieten. Trotz teilweise sehr guter Chancen konnten die Tigers keinen Treffer erzielen.
Und bei den Tigers fehlte es letztendlich auch an der Einstellung, jeden Zentimeter Eis zu beackern und dem Gegner alles abzuverlangen. So kam der REV Bremerhaven im ersten Drittel in den Minuten 08:05 und 19:32 durch Unaufmerksamkeiten, bzw. individuellen Fehlern, der Tigers zu 2 Toren und einer leichten 0:2 Führung.

Auch das zweite Drittel lief an den Tigers vorbei. Man hatte zwar die eine oder andere, auch hundertprozentige, Chance, doch es gelang kein Treffer. Der REV Bremerhaven nutzte, bei eigener Unterzahl, dann in Minute 29:32 wieder eine Unaufmerksamkeit der Tigers aus und erzielte das 0:3. Damit war das Spiel gelaufen, was man dann im Spiel ganz offensichtlich sehen konnte.

Die Tigers schraubten, vollkommen unverständlich, im dritten Drittel einen Gang zurück, obwohl man mit 3 Toren hinten lag. Ein Spiel, was man anders angehen wollte, entglitt aufgrund der schwachen Vorstellung der Tigers vollkommen. "Das war das schlechteste Saisonspiel!"


Einen Spieler der Tigers muss man allerdings dennoch herausheben - Goalie Matthies Riebesell hielt an diesem Tag fast alles, was auf seinen Kasten kam. Matthies zeigte eine beeindruckende Leistung und an ihm lag es bestimmt nicht, dass die Tigers das Spiel verloren. An den 3 Gegentoren traf ihn keine Schuld - was soll man machen, wenn man von den eigenen Mitspielern im Regen stehen gelassen wird.


Nächstes Wochenende, Samstag 05.03.2011, um 19:30 Uhr, beim letzten Saisonspiel 2010 / 2011 im heimischen Eispalast gegen die Mannschaft des Bremer EC 1b, das Hinspiel in Bremen verloren die Tigers mit 7:5, muss eine vollkommen andere Einstellung in den Köpfen der Tigers vorhanden sein, um das letzte Heimspiel zu gewinnen und den Fans zu zeigen, dass das Spiel gegen den REV Bremerhaven eine absolute Ausnahme war.
Außerdem werden die Tigers ihren Fans bei diesem Spiel "einen ausgeben"!
Pro Eintrittskarte gibt es einen Getränkebonus, der im Eishallenrestaurant InnSide eingelöst werden kann. Die Tigers versprechen ihren Fans mit Sicherheit im letzten Saisonspiel gegen den Bremer EC 1b einen heißen Fight

zurück
Copyright © 2010 TuS Harsefeld Tigers                                                                                                          Besucher: 445593